Hierarchie

Die Geheimorganisation Das Auge ist hierarchisch aufgebaut. Je höher die Stufe, desto mehr hat ein Mitglied zu bestimmen. Nach unten darf dirigiert werden, nach oben hin muss man Befehlen gehorchen. Deswegen streben viele Mitglieder danach, in die Leibgarde des Regenten aufgenommen zu werden.

Wer im Auge anfängt, bekommt eine eigene Kennnummer. Das wichtigste bei dieser ist die erste Zahl, da diese anzeigt, auf welcher Stufe sich ein Mitarbeiter in der Hierarchie befindet.
   10: Regent
   9: Leibgarde, Mitglieder werden vom Regenten auserwählt
   8: Interne und externe Kontrollen
   7: Forscher:innen
   6: Entsorger:innen
   5: Verwalter:innen
   4: Ausbilder:innen (Kämpfer:innen, Sucher:innen, Versorger:innen, Verwalter:innen)
   3: Arbeiter:innen (Kämpfer:innen, Sucher:innen, Versorger:innen)
   2: Prüflinge (Kämpfer:innen, Sucher:innen, Versorger:innen, Verwalter:innen)
   1: Schüler:innen (Kämpfer:innen, Sucher:innen, Versorger:innen, Verwalter:innen)

Jeder Stufe ist außerdem eine bestimmte Farbe zugeordnet:
   Leibgarde: Mitternachtsblau
   Kontrolleur:innen: Pfirsichfarben
   Forscher:innen: Violett
   Entsorger:innen: Zimtfarben
   Verwalter:innen: Anthrazit
   Kämpfer:innen: Blutrot
   Sucher:innen: Sonnengelb
   Versorger:innen: Blattgrün
   Prüflinge und Schüler:innen: Elfenbeinweiß mit einem farbigen Streifen am Ärmel.

 

Du willst wissen, auf welcher Stufe du stehst, oder gleich deine eigene Kennnummer haben und damit Teil des Auges werden? Dann geh auf die Seite Deine persönliche Kennnummer oder folge diesem Link.